Architecture Suisse
ImagecentralWEB210.jpg

ÜBER AS

Seit 1972 steht die Zeitschrift AS Schweizer Architektur für die Vermittlung und Förderung der Schweizer Architektur und Baukunst im In- und Ausland. AS ist keine gewöhnliches Magazin. Es ist ein gebundenes und gleichzeitig trennbares und abheftbares Arbeitsmittel. Es dient Architekten, Bauherren, Ingenieuren, Studenten, Bibliotheken und Liebhabern der Architektur, angewandten Kunst und Gestaltung als Nachschlagewerk und als Archiv der Schweizer Architekturgeschichte. Zahlreiche Rubriken füllen die vier Ausgaben pro Jahr, welche in deutscher und französischer Sprache erscheinen. Jedes Jahr befasst sich eine der vier Ausgaben mit einer spezifischen Thematik von aktueller Relevanz. AS stellt jährlich 40 neue Projekte mit allen architektonischen, technischen und finanziellen Informationen gemäß dem Baukostenplan (BKP) vor.

Weitere Infos

Ausgabe AS-210

3-2018 | Bauten für die Öffentlichkeit in der Deutschschweiz 1. Teil

Bestellen Sie die 210. Ausgabe