Architecture Suisse

Autobahnraststätten

Typologie(s)
AVIII6
Emplacement
3110 Münsingen, BE
Bureau d'architecture
J. Bay, U. Strasser
Bureau d'ingénieurs
Dr. Staudacher & Siegenthaler
Conception
1972
Réalisation
1975

L'extrait des articles est généré automatiquement et peu présenter des anomalies. Veuillez s'il-vous-plaît vour reporter au PDF HD

2 identische Anlagen beidseitig der Autobahn Erdgeschoss : Servicestation mit Autoshop, WC-Anlage, Chefbüro, Personalraum und Garderoben, Lager / Alkoholfreies Selbst­ bedienungsrestaurant für zirka 90 Gäste, inklusive Milchbar, Kiosk, Information und Change, WC-Anlage, Küche, Sanitätsraum, Büro, Personal-Garderoben / Elektronische Hotelinformation, Automatenanlage (Getränke, Zigaretten, usw.) / Dienstgebäude mit öffentlicher WC-Anlage, Picknickplatz / Parkplatz für zirka 70 Personen­ wagen und 15 Cars oder Lastwagen. Untergeschoss : Heiz- und Verteilraum, 2 Lagerräume, Tankraum.

Umbauter Raum 15 900 m2 3 Preis pro m3 Fr. 252.— (exklusive Betriebs­ einrichtungen und Ausstattung der Restaurants und Autoshops) Anlagekosten Fr. 7 200 000.— (beide Anlagen zusammen, ohne Land)

Konstruktion Stahlbetonskelettbau, Decken in Eisenbeton, besondere Wasserhaltungs­ und Isolationsmassnahmen wegen hohem Grundwasserstand im Untergeschoss. Die dem Verkehr zugewandten Fassaden als Ausfachungen mit Metallglas-Elementen. Alle tragenden Betonteile natur­ belassen. Bibliographie Aktuelles Bauen 4/1976 AS Schweizer Architektur Nr. 25 / Januar 1977