Architecture Suisse

Altershotel Dalbehof

Typologie(s)
AV4
Emplacement
4000 Basel Postauto Nordwestschw, BS
Bureau d'architecture
Max Alioth & Urs Remund
Bureau d'ingénieurs
A. Schmidt, E. Schmidt, Hascha & von Weymarn
Conception
1970
Réalisation
1972 — 1974

L'extrait des articles est généré automatiquement et peu présenter des anomalies. Veuillez s'il-vous-plaît vour reporter au PDF HD

40 Zwei-Zimmer-Wohnungen Speisesaal mit Office-Küche Aufenthaltsraum 2 Kranken- und 1 Arztzimmer 6 Angestelltenzimmer Verwalterwohnung Schwimmhalle Raum für Physiotherapie / Hydrotherapie Raum für Ergotherapie Einstellhalle für 18 Personen­ wagen

Die 40 Zwei-Zimmer-Wohnungen sind als Altershotel konzipiert. Dies ist eine im Raum Basel in dieser Art zum ersten Mal ausgeführte Anlage. Den Bewohnern der Wohnungen wird in einem Speisesaal das Mittagessen abgegeben. Im Falle von Krankheit stehen Krankenzimmer und eine Pflegerin zur Verfügung. Mit der Anlage kombiniert ist ein Alterszentrum für das ganze Quartier mit Schwimm­ halle, Räumen für Physio­ therapie, Hydrotherapie und Ergotherapie. Das Haus Dalbehof könnte daher als eine Zwischenlösung zwischen Altersheim und Alterssiedlung bezeichnet werden.

Konstruktion Rohbau Fassaden, Sichtbackstein 25 cm + Isolation ; Decken armierter Beton. Ausbau Fenster, Holz mit Verbundglas ; schwimmende Böden mit Nadelfilz. Klima, Heizung, Lüftung, Kälte Zentralheizung öl. Sanitäranlagen Schwimmhalle. Wasseraufbereitung mittels Ozonisierung. Transportanlagen Personenlifte. Bibliographie Werk Nr. 7/1975 AS Schweizer Architektur Nr. 33/September 1978