Architecture Suisse

Restaurant Feldschlössschen

Typologie(s)
AVIII6
Emplacement
2540 Grenchen, SO
Bureau d'architecture
Senn & Bill
Bureau d'ingénieurs
Emch + Berger
Conception
1970
Réalisation
1971 — 1972

L'extrait des articles est généré automatiquement et peu présenter des anomalies. Veuillez s'il-vous-plaît vour reporter au PDF HD

Das Restaurant bildet den Treffpunkt eines nach speziellen Bebauungs­ plans konzipierten Quartiers. Der Hauptraum mit anschliessendem Speisesäli wurde im Stil einer Brasserie konzipiert. Bar und Kegelbahn im Untergeschoss sind für spezielle Anlässe (Fastnacht, Neujahr usw.) kombinierbar.

Fr. 430.— Preis pro m3 Gesamtkosten Fr. 1 362 000.— (inkl. sämtlichen Installationen und Kegelbahn, exkl. Möblierung und Umgebung) 3170 m3 Umbauter Raum Anzahl Plätze : — Restaurant 70 30 — Speisesaal 38 — Terrasse — Bar 35 14 — Kegelbahn 187 Total

Besondere Probleme Die Gestaltung war so zu wählen, dass ein Quartierrestaurant entstand, das sowohl einfachen wie auch gehobenen Ansprüchen dienen kann. Bibliographie AS 16 / März 1975