Architecture Suisse

Regionalschule Bammatten

Typologie(s)
AX2
Emplacement
3904 Naters, VS
Bureau d'architecture
Ed. Furrer, P. Morisod
Bureau d'ingénieurs
Schneller & Schmidhalter
Conception
1972
Réalisation
1972 — 1973

L'extrait des articles est généré automatiquement et peu présenter des anomalies. Veuillez s'il-vous-plaît vour reporter au PDF HD

23 Klassenräume à 72 m2. Spezialunterrichtsräume : Chemie, Physik, Naturkunde, Sprachlabor, Zeichnen, Singsaal, Mädchenhandfertigkeit, Schulküchen, Mehrzweckräume, Holzbearbeitung, Metallbearbeitung, Kartonnage. Aula/Mehrzweckraum 300 Plätze. Bibliothek, Aufenthalt und Speiseraum für auswärtige Schüler. Administrationsräume und Lehrerzimmer. Turnhalle mit Normal­ abmessungen 12,6 X 14,2 m. Umbauter Raum zirka 36 000 m3 Kubikmeterpreis Fr. 209.— Kosten der nutzbaren Fläche pro m2 zirka Fr. 850.— Baukosten pro Schüler zirka Fr. 7 900.—

— Vorbereitungsarbeiten Fr. 221 300.— — Gebäude Fr. 7 730 400.35 — Betriebsein­ richtungen Fr. 496 741.70 — Umgebungs arbeiten Fr. 408 435.05 — Bauneben­ kosten Fr. 502 086.05 — Aus­ stattung Fr. 727167.10 — Diverses Fr. 40 063.80 Total Fr. 12 902 307.—

Konstruktion Technische Merkmale : Sogenannte flexible Anlage mit nutzungs­ technischer Variabilität. Unterrichts­ zonen in zwei Richtungen frei unterteilbar, Konstruktionsprinzip mit Stützen und unterzuglosen Decken, mobilen Wänden, abschraubbaren Fassaden, mobilen Schränken usw. Projektierte 2. Etappe : Spielhalle 22 X 42 m, Hallenbad und Sportplätze. 2. Obergeschoss